Kürbisspalten mit Apfelvinaigrette

Kürbisspalten mit Apfelvinaigrette

Das Kürbis einiges kann haben wir euch bereits in diesem Artikel erzählt. Hier eine weitere, besonders delikate Rezeptidee für den Hokkaidokürbis. Die Kombination aus leichter Schärfe, der Frühlingszwiebeln und der fruchtigen Süße des Apfeldicksaftes lässt deine Sinne tanzen.


ZUTATEN (für 2 Personen)

1 Hokkaido Kürbis
1 EL Öl
grobes Meersalz und Pfeffer
1 roter Apfel
4 EL Zitronensaft
2 EL Apfeldicksaft
3 Frühlingszwiebeln
2 EL Kürbiskernöl


ZUBEREITUNG

Wir halten die Beschreibung so klein wie möglich, damit der Ablauf einfach von der Hand geht.

Kürbisspalten

  • Ofen auf 200° (Gas Stufe 3, Umluft 180°) vorheizen
  • Kürbis halbieren, entkernen
  • in ca. 8-10 Spalten schneiden
  • auf Backblech mit Backpapier legen und mit Öl bepinseln
  • mit Meersalz und Pfeffer würzen
  • im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene für 25-30 Minuten backen lassen

Apfelvinaigrette

  • Apfel entkernen und mit Schale in Würfel schneiden (Scheiben, dann Würfel)
  • Apfelwürfel mit Zitronensaft, Apfeldicksaft, 4 El Wasser, Salz und Pfeffer vermengen
  • Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden und dazugeben
  • mit dem Kürbiskernöl verfeinern

Nun die Kürbisspalten aus dem Ofen mit der Vinaigrette servieren.

Guten Appetit


Dieses Rezept hat uns die liebe Katharina von meingeliebteskind.com im Rahmen einer Kooperation zur Verfügung gestellt. Wir haben es ausprobiert, bebildert, aufgefuttert, als lecker befunden und noch etwas umgeschrieben. Schau doch mal bei Katharina vorbei – sie hat tolle Tipps für eine super Eltern-Kind-Beziehung und dieses Rezept ist eines von Vielen in ihrem bald erscheinendem E-Book. (01/16)


 

vegane Zeigetafel Banner - kohlundkarma - kohl und karma kohlundkarma Newsletter
image_print

Über kohlundkarma

Auf dem Weg zur veganen Ernährung haben wir angefangen Dinge zu hinterfragen. Müssen Tiere für uns sterben? Woher kommt mein Essen? Brauche ich soviel Plastik um mich herum? Die Antworten sind eigentlich offensichtlich, aber dazu muss man sich öffnen und bereit sein sich zu verändern. Gerne möchten wir hier zum Nachdenken anregen, ein wenig Aufklärung betreiben, Alternativen aufzeigen und dich anstecken mit zu machen! ISS GEMÜSE!!!

Ein Kommentar zu “Kürbisspalten mit Apfelvinaigrette

  1. Wow, das sieht so aus, wollte es heute von mir nachgekocht werden! 😉 Ich bin gespannt wie es schmecken wird. Vielen Dank für die tolle Inspiration.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.