Linsen Süßkartoffel Eintopf | kohlundkarma

Linsen Süßkartoffel Eintopf – vegan & orientalisch mit Tahini

einfache, vegane Küche mit einem Hauch Orient: Linsen Süßkartoffel Eintopf mit Tahini

Linsen

Wir versuchen so oft es geht Linsen und Ihre Hülsenfrüchtefreunde, wie z.B. Kidney Bohnen oder Kichererbsen „frisch“, also als getrocknete Variante zuzubereiten.

Um die Kochdauer zu reduzieren, den Keimprozess und die damit bessere Verträglichkeit zu erzeugen, weichen wir die Linsen vorher für ca. 24 Stunden ein. Wenn man dies nicht möchte, kann man natürlich auch die trockenen Linsen direkt verwenden, jedoch verlängert sich die Kochdauer und die Beilagen werden matschig. Alternativ kannst du Linsen aus der Dose verwenden.

Beim „Linsen Süßkartoffel Eintopf“ haben wir Beluga Linsen verwendet, diese eingeweicht und somit nur eine Kochdauer von 10-20 Minuten.

Linsen sind eine Super Einweiß-Quelle (s. Tabelle) und haben einen hohen Gehalt an Magnesium (36 mg auf 100 g gekochte Linsen).

Art  Eiweiß auf 100 g (trocken)  ca. Eiweiß auf 100 g (eingeweicht)
Tellerlinsen 23,50 g 10,20 g
Beluga Linsen 29 g 12,60 g
Pardina Linsen 23 g 10 g
rote Linsen 26,7 g 11,6 g
Linsen Süßkartoffel Eintopf Beluga Linsen | kohlundkarma
eingeweichte Beluga Linsen
Linsen Süßkartoffel Eintopf - Süßkartoffel | kohlundkarma
Süßkartoffel

Auch gut:

Linseneitopf - vegan und deftig | kohlundkarma
Linseneitopf – vegan und deftig | kohlundkarma

Eintopf und Tahini?

Tahini, auch Tahin oder Tahina genannt, ist eine Paste aus feingemahlenen Sesamkörnern und stammt aus der arabischen Küche. Sie ist eine Grundzutat von Hummus (Kichererbsenbrei) und kommt heute in den Linsen Süßkartoffel Eintopf. Tahini mach den Eintopf weicher, runder und aromatisch.

Linsen Süßkartoffel Eintopf Tahini | kohlundkarma
Tahini / Sesampaste

ZUTATEN (für 2 Personen)

  • 200 g trockene Beluga Linsen (alternativ ca. 450g fertig aus der Dose)
  • 100 g Möhren
  • 250 g Süßkartoffeln (entspricht ca. einer Halben großen)
  • Wasser (ca. 500 ml)
  • 2 kleine Schalotten (alternativ eine kleine Zwiebel)
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 2 EL Bratöl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Gemüsebrühe-Pulver
  • 1 TL Bohnenkraut (optional)
  • 2 EL Tahini (wird auch Tahin genannt; u.a. in Asiatischen- oder Türkischen Läden erhältlich)
  • 1/2 TL Rohrohrzucker
  • Salz /Pfeffer

Linsen Süßkartoffel Eintopf Süßkartoffel geschnitten | kohlundkarma
Süßkartoffel grob geschnitten
Linsen Süßkartoffel Eintopf Bohnenkraut | kohlundkarma
Das Bohnenkraut kommt optional in den Linsen Süßkartoffel Eintopf

ZUBEREITUNG

Wir halten die Beschreibung so klein wie möglich, damit der Ablauf einfach von der Hand geht.

  • Die trockenen Beluga Linsen 24h in reichlich kaltem Wasser einweichen (die Linsen quillen auf ca. die 2,3 Fache Größe auf)
  • Möhren und die Süßkartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden
  • Schalotten, Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit dem Öl anfangen glasig zu dünsten
  • den Zucker zu den Zwiebeln geben und kurz auflösen lassen
  • Möhren und die Süßkartoffeln hinzugeben und ein paar Minuten unterrühren; schmoren lassen
  • mit dem Balsamico und der Sojasauce ablöschen
  • die Belugalinsen abgießen und in den Topf füllen
  • Gemüsebrühe-Pulver hinzufügen und mit Wasser aufkippen
  • optional Bohnenkraut in einem Sieb hinzugeben
  • alles abgedeckt kurz aufkochen und ca. 20 min köcheln lassen bis die Linsen weich sind
  • den Tahini einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

TIPP: möchtest du gerne eine Suppe statt Eintopf, gebe einfach noch etwas Wasser mit Brühe und Tahini hinzu

Guten Appetit

Linsen Süßkartoffel Eintopf orientalisch | kohlundkarma
Linsen Süßkartoffel Eintopf orientalisch | kohlundkarma
vegane Zeigetafel im Taschenformat kohlundkarma Newsletter
image_print

Über kohlundkarma

Auf dem Weg zur veganen Ernährung haben wir angefangen Dinge zu hinterfragen. Müssen Tiere für uns sterben? Woher kommt mein Essen? Brauche ich soviel Plastik um mich herum? Die Antworten sind eigentlich offensichtlich, aber dazu muss man sich öffnen und bereit sein sich zu verändern. Gerne möchten wir hier zum Nachdenken anregen, ein wenig Aufklärung betreiben, Alternativen aufzeigen und dich anstecken mit zu machen! ISS GEMÜSE!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.