Mozzarella selber machen - veganer Käse

Mozzarella selber machen – Veganer Käse

tierleidfrei, günstig, superlecker – so einfach kannst du Mozzarella selber machen

auch als Veganer musst du nicht auf dein italienisches Mozzarella-Glück verzichten. Mit diesem einfachen Rezept hast du eine tolle Alternative an der Hand und kannst dir deinen Mozzarella selber machen.

Um den veganen Mozzarella schön vermengt zu bekommen, nutzen wir einen starken Hochleistungsmixer, den OmniBlend V. Nach länger Recherche hat dieser für uns das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Direkt vom Hersteller ist dieser am günstigsten >>Link zum Mixer* << 


ZUTATEN (für ca. 600 g )

  • 100 g Cashewnüsse
  • 2 gehäufte EL Flohsamenschalen (gemahlene = leicht gehäuft; im Einzelhandel erhältlich; wir verwenden momentan >>diese<<*)
  • 400 ml Wasser
  • Einweichwasser
  • 1 EL Hefeflocken (wir verwenden momentan die Würz Hefeflocken von Kaufland, hier findest du welche Online >>Link<<* )
  • 1 EL Stärke flach gehäuft (wir verwenden die Bio-Maisstärke von Kaufland)
  • 2 TL Zitrone
  • 1 TL Salz

ZUBEREITUNG

Wir halten die Beschreibung so klein wie möglich, damit der Ablauf einfach von der Hand geht.

  • Cashewnüsse leicht bedeckt, für 2 Stunden in Wasser einlegen (Wasser danach entsorgen)
  • 200 ml Wasser zusammen mit der Stärke kurz aufkochen lassen (Rohkostvariante: statt Stärke, 1EL mehr Flosamenschalen und ohne aufkochen)
  • Flohsamenschalen mit dem Mixer/Blender zu feinem Staub zermahlen
  • die Stärke Flüssigkeit mit dem restlichen kalten Wasser und den Flohasamenschalen vermengen. 2 Stunden lang gelieren lassen
  • Nach Ablauf der Zeit die Cashewnüsse abkippen
  • Cashewnüsse, Zitrone, Salz und Hefeflocken zusammen in den Mixer. Kurz mixen. Die gelierte Masse oben drauf und ca. 1,5 – 2 Minuten gut mixen. Ggf. mit dem Stößel nachhelfen.
  • Die Masse nun in eine runde Schüssel geben und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Stell den Mixbehälter auf den Kopf und drehe per Hand die Schneide (s. Bild). Somit wird der Mozzarella gelöst.

  • Nach Ablauf der Zeit, stülpst du deinen Mozzarella auf einen flachen Teller um
  • Wenn du magst kannst du ihn noch mit ein paar Kräutern, etwas Chilli oder anderen Gewürzen betreuen

Jetzt ist er zum Verzehr bereit und du kannst ihn einfach pur vernaschen, mit Tomatenscheiben und Basilikum anrichten oder anderweitig kreativ verwenden.

Guten Appetit

veganer Mozzarella in Schüssel

Mixgut aus Behälter lösen


*Diese Links sind Affiliate-Links.
Für jeden Kauf über unseren Link bekommen wir einen kleinen Betrag gut geschrieben, ohne das für dich Mehrkosten entstehen. So unterstützt du unseren Blog, welcher dadurch wachsen kann.
 kohlundkarma Newsletter
image_print

Über kohlundkarma

Auf dem Weg zur veganen Ernährung haben wir angefangen Dinge zu hinterfragen. Müssen Tiere für uns sterben? Woher kommt mein Essen? Brauche ich soviel Plastik um mich herum? Die Antworten sind eigentlich offensichtlich, aber dazu muss man sich öffnen und bereit sein sich zu verändern. Gerne möchten wir hier zum Nachdenken anregen, ein wenig Aufklärung betreiben, Alternativen aufzeigen und dich anstecken mit zu machen! ISS GEMÜSE!!!

2 Kommentare zu “Mozzarella selber machen – Veganer Käse

  1. Hallo, ihr beiden
    Kann ich für den veganen Mozzarella statt der Flohsamenschalen auch Johannisbrotkernmehl nehmen?

    1. Hallo Tino,

      ausprobiert haben wir es noch nicht aber rein technisch sollte es gehen, da beide ein Bindemittel sind.
      Jedoch sagt mir mein Bauchgefühl das es nicht das gleiche Ergebnis sein wird.
      Auch ist das Johannisbrotkernmehl teurer.
      Die Flohsamenschalen können ca. das 50-fache an Wasser binden, Johannisbrotkernmehl ca. das 100-fache.
      Wenn du es testen magst, dann probiere es nur mit der Hälfte an Johannisbrotkernmehl (in kaltes Wasser einrühren).
      Gib uns gerne mal eine Rückmeldung ob es geklappt hat 😀

      Viel Spaß beim experimentieren 😉
      Alles Liebe
      dani & sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.