Prokrastination – geschickt überlisten!

www.kohlundkarma.de

Wie du disziplinierter Ziele erreichst und neue ungeahnte Kräfte entwickelst.

Wer kennt das nicht – eine kleine Aufgabe steht vor dir und lächelt dich an. Man weiß ganz genau was zu tun ist und wendet sich dennoch mit innerlich -erhobenen Armen untätig ab und geht anderen Dingen nach.“Später, morgen, am Wochenende, das geht erst wenn…, ich hab doch dieses Wehwehchen, ich wollte doch erst …!!!Bla, bla… Bullshit!

DU hast ein Monster erschaffen!

Wenn man die Innere Stimme nicht mehr ernst nimmt, wird es Zeit sich neu zu positionieren!! Vorallem sich selbst gegenüber, für sich selbst!! Denn die Geschichte geht weiter. Irgendwann kommt der Punkt wo man nicht mehr aufschieben kann und dann willst du diese kleine Aufgabe erledigen.

Aber sie ist nicht mehr so klein und hat sich zu einem wahrhaftigen MONSTER entwickelt, was dir ein flaues Gefühl verschafft.

Das ist alles zu viel!

In deinem Kopf schwirren immer mehr negative Gedanken umher, welche dich immer mehr blockieren. Das Monster ist nicht alleine, es hat Kumpels – Artgenossen, die das Potential haben genau so groß zu werden.

Selbst Kleinigkeiten werden zu wackeligen Brücken die man meidet. Irgendwann sagst du dir, dass du das alles eh nicht schaffst! Ist das motivierend? NEIN! Aber wie verdammt noch mal komme ich da raus?

Zeit behutsam anzugreifen!

Was würdest du einer Freundin / einem Freund empfehlen? Wir sind besser als wir glauben, kennen Tipps und Tricks und können manchmal Anderen bewusster helfen. Sei DEIN eigener Freund/in. Überlege wie du Probleme lösen kannst?

Nimm dir kleine Aufgaben vor, aber diese stetig, so hast du am Ende Großes vollbracht. Stell dir einen  Timer und beginne mit einem überschaubaren Zeitfernster! Sagen wir, 15 Minuten und nimm dann dir ein MONSTER vor. Volle Disziplin nur für 15 Minuten!!

Wenn es klingelt ist das Monster schon etwas kleiner und du kannst dich erstmal entspannen.

Arbeite in kleinen Schritten!!

Dies wiederhole 2-3x am Tag. Und nimm wahr, wie sich die ganze Situation verändert! Dein Monster wird vielleicht zu einem niedlichen Kuschelfreund – in jedem Fall wird es schrumpfen. Dein Gefühl zu Aufgaben verändert sich und besonders dein Gefühl zu dir selbst! Du schaffst Dinge und kannst dich selbst viel mehr wertschätzen und respektieren!

Es ist so wichtig, dass du dir, deinem Körper und deinem ganzen Sein vertraust. Dich in dir und m it dir wohlfühlen kannst! Dazu gönne dir regelmäßig bewusste Zeit, ohne Menschen, ohne Handy – nur mit dir allein!!

Augen zu und atmen.

>>Hier findest du eine Anleitung dazu.<<

Nicht die Menge sondern das wie…!!!

Mit dem neuen Vertrauen und Respekt zu dir selbst, baust du dir enorme positive Energien auf, welche dich beflügeln Aufgaben schneller zu bewältigen.

Nicht wie viel du tust sondern, dass du überhaupt beginnst ist der Schlüssel. Nach und nach arbeitest du dich vor, bringst etwas in Bewegung und erschaffst die Möglichkeit in  einen ungeahnten Flow zu kommen!  Bleib dran!!

Ich wünsche dir du wirst unaufhaltbar produktiv und dabei dennoch ausgeglichen!! Alles Liebe für den BalanceAkt den das Leben für uns bereit hält!! DU packst das – komm in den Flow und…

#seiliebzudir